Bewusstmachen - Bekennen - Bewegen

ist das Motto von Soroptimist International, das unser aller Programmarbeit zugrunde liegt - lokal, national und international.

 

 

Unser lokaler Schwerpunkt liegt seit Beginn unserer Arbeit im Jahr 2012 auf dem Projekt Heimat in der Fremde.

Wir setzen uns für die Rechte und für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Frauen und Mädchen ein und engagieren uns im globalen und lokalen Rahmen für folgende Schwerpunkte:

  • Ungehinderter Zugang zu Bildung und Ausbildung für Frauen und Mädchen sowie Qualifizierung für Leitungsaufgaben
  • Wirtschaftliche Unabhängigkeit und dauerhafte Beschäftigungsmöglichkeiten für Frauen
  • Beseitigung jeglicher Gewalt gegen Frauen und Mädchen sowie Teilhabe von Frauen bei der Lösung von Konflikten
  • Sicherer Zugang zu Nahrung und bestmögliche medizinische Versorgung von Frauen
  • Beseitigung der Folgen von Klimawandel und Umweltkatastrophen unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse von Frauen und Mädchen

Top